Coaching . Gesichtlesen . Seminare
Anja Bender/Coaching     Lebe (dich) wertschätzend    

ThetaHealing®   Beschreibung | Eckdaten & Gebühren


Für wen ist ThetaHealing® geeignet?

Du möchtest deine Gewohnheiten und Denkweisen optimieren? Und du magst Dir weniger übermäßige Sorgen machen und Unsicherheiten selbst positiv verändern können. Wenn Dir nun auch Deine Beziehung zu Dir selbst und Deiner Welt besonders am Herzen liegen und Du friedvolle Wege suchst, könnte ThetaHealing® eine passende Methode für Dich sein.

Nicht missverstehen: Ich bin keine, die denkt nur Ihre Lieblingsmethode sei der perfekte Weg für alle. Ich finde es gibt viele gute Wege. Ich selbst biete mein Wissen für Dich an und Du schaust, ob es passt. Eine Sache ist da noch:

ThetaHealing® geht davon aus, dass es eine gute Quelle des Lebens gibt. Ein übergeordnetes Sein, für das es ok ist, wenn es dir wahrhaft gut geht. Das müsste natürlich als Philosophie für Dich passen.


Hast Du Fragen? Lass und bei einem unverbindlichen Kennenlern-Gespräch gemeinsam schauen, was ich Dir anbieten kann.

Natürlich gilt auch hier,wie bei den Coachings: ThetaHealing® ersetzt keinen Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Lies auch die Kontraindikationen bei Coachings.




Wie funktioniert ThetaHealing®


Die Philosophie

ThetaHealing® ist eine mentale Methode zum Finden oder Erschaffen von kreativen Lösungen & dem Bezeugen von hilfreichen Impulsen (quantenphysikalisches Phänomen). Du entscheidest dich während der Sitzung in locker entspanntem Zustand für neue positive Versionen deines Themas. Es geht um ein neues 'Ja' zu guten Erfahrungen. Ich meine nicht nur über den Verstand - sondern das Gefühl. Das musst du natürlich nicht alleine können. Das machen wir zusammen - in der Sitzung.

Philosophisch dabei ist, dass ThetaHealing® sich zuvor an eine liebevolle Quelle, die Schöpfung, die Liebe wendet (keine Religion). Du stärkst die Haltung: "Das Leben meint es gut mit mir." Das kann wichtig sein, denn auch gute Veränderungen sind Veränderungen. Auch sanfte, kleine Schritte können ansehnliche Effekte haben. Die Methode ist insgesamt recht sanft, da Du dich ständig mit Lösungen, Perspektiven und Aha-Effekten beschäftigst.




Und jetzt mal ganz praktisch

Nach einem Kooperations-Gespräch mit mir, in dem wir beide über deine Erfahrungen, Blickwinkel und Wünsche gesprochen haben, begebe ich mich selbst (ja, du hast richtig gelesen,) in einen Entspannungszustand. Tatsächlich 'schaue' ich mir Lösungen und kreative, stärkende Impulse für Dich an.

Und was machst du so? Du wählst, was für Dich passt. Daraus entsteht nach und nach ein gutes Puzzle und am Ende ein schönes neues Bild.

Mein Job ist also jetzt u.a. positive Haltungen anzubieten. Ein Beispielsatz könnte sein:

  • "Ich weiß, wie es sich anfühlt, dazuzugehören einfach weil ich BIN - unabhängig von meinen Leistungen." Ok, das ist nett. Aber noch nicht alles. Also weiter:
  • "Ich weiß, wie mich auf meine Leistungsstärke verlassen zu können und genieße diese Sicherheit, ohne es ständig beweisen zu müssen." Gut, dass wird runder - aber da fehlt noch was. Also weiter:
  • "Ich weiß, wann Leistung zu erbringen und wann einfach zu Sein und sich Dinge entwickeln zu lassen. Ich bin gut darin diese Weisheit im Alltag zu leben." Ok, du hast es schon verstanden. So in etwa wird gepuzzelt. Gutes wird angeboten. Ungünstiges kann umentschieden werden - wie z.B. " Wenn ich Erfolge habe, verliere ich echte Freunde." Das sollte verabschiedet werden - das macht keinen Spaß. Besser wäre:  "Ich kann es mir leisten erfolgreich zu sein und erlaube, dass sich meine Freunde von Herzen mit mir freuen. Es ist möglich und sicher."

Also zusammengefasst. Ich biete nette Lösungen an und DU entscheidest: Ja | Nein | Vielleicht. Im Grunde ganz easy.



Du möchtest eine Sitzung bei mir buchen oder Dich in einem Kennenlern-Gespräch informieren? Hier geht´s weiter...

 

 


Die Eckdaten

Gibt es den Wunsch einen preislichen Rahmen von z.B. 1 Stunde oder 1,5 Stunde nicht zu überschreiten, richte ich mich danach - auch bei einem Ersttermin.

Falls Du bei einem Termin mehrere Themen ansprechen möchtest, kann eine Doppelstunde sinnvoll sein. Wird diese gebuchte Zeit in der Sitzung dann nicht gebraucht, wird sie auch nicht berechnet. Berechnungsgrundlage ist allein die Zeit, die tatsächlich gearbeitet wurde.

Eine ThetaHealing® Sitzung soll positive Impulse geben, die Du dann in deinem Alltag erst mal umsetzten kannst. Du entscheidest situativ, ob und wann Du nochmals arbeiten möchte oder auch nicht.

Die Gebühr setzt sich wie folgt zusammen: 100 € (incl. der geltenden Umsatzsteuer) für 1 Stunde. Dies sind 1,67 € auf die Minute umgerechnet. Falls Sitzungen kürzer oder auch länger als 1 Std. gebucht werden, dient die Minuten-Gebühr als Berechnungsgrundlage.

Sitzungen finden in meinen Räumlichkeiten oder via Telefon oder Online (Skype oder Zoom) statt - je nach Anfrage.

Du magst erstmal ein kostenfreies bis 30-minütiges Kennenlern-Gespräch mit mir haben. Dies findet Online oder via Telefon bei einem gemütlichen Kaffee oder Tee statt. Oder Du weißt schon, dass Du eine Sitzung möchtest... wir können auch gleich einen Termin finden, melde Dich gerne.

Hinweise zu Datenschutz & Personenbezogenen Daten


Lebe (dich) wertschätzend
Anja